Finde die passende Putzhilfe für deine Familie!
Finde die passende Putzhilfe für deine Familie!

Reinigungskraft in Berlin finden!

Putz CheckerLetztes Update 25.03.2023 Lesezeit 3:39 Min.

So findest du eine Putzfrau in Berlin

Empfehlungen von Freunden oder Nachbarn sind sicher der beste Weg, eine Putzhilfe zu finden.

Wenn du so niemand findest, ist das Internet die schnellste Möglichkeit, eine kompetente Haushaltshilfe oder Reinigungskraft zu finden.

Hier findest mit hoher Wahrscheinlichkeit die Hilfe, die du brauchst. Egal, ob du eine Putzhilfe für einen Haushalt in Charlottenburg, Wilmersdorf, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Zehlendorf oder Mitte suchst.

Hilfen in Berlin:

Finde deine Reinigungskraft in Berlin

Erste Möglichkeit: Finde eine Putzhilfe beim Onlineportal von Helpling. Hier ist das Besondere, dass du den Vertrag mit Helpling abschließt, inkl. Versicherung.

Zweite Möglichkeit: Beim Anbieter Betreut.de schließt du den Vertrag direkt mit deiner Putzhilfe. Betreut.de ist also ein reiner Vermittler.

In Berlin gibt es bei Betreut.de aktuell diese Putzhilfen, die noch freie Kapazitäten haben:

  • Profilbild

    Sabine

    Ab: 30€ pro Stunde, Alter: 53 Jahre, Erfahrung: 10 Jahre

    5 Bewertungen

    Unterstützung für Ihren Haushalt: Zuverlässige Putzhilfe / Haushaltsreinigung, Gärtner, Handwerker - motivierte und tatkräftige Unterstützung in Ihrer Nähe finden. Mehr Informationen direkt auf der betreut.de Profilseite einsehen......

  • Profilbild

    Fleckfrei.de

    Ab: 25€ pro Stunde, Alter: Jahre, Erfahrung: 10 Jahre

    3 Bewertungen

    Unterstützung für Ihren Haushalt: Zuverlässige Putzhilfe / Haushaltsreinigung, Gärtner, Handwerker - motivierte und tatkräftige Unterstützung in Ihrer Nähe finden. Mehr Informationen direkt auf der betreut.de Profilseite einsehen......

  • Profilbild

    Lilly

    Ab: 20€ pro Stunde, Alter: 50 Jahre, Erfahrung: 10 Jahre

    3 Bewertungen

    Unterstützung für Ihren Haushalt: Zuverlässige Putzhilfe / Haushaltsreinigung, Gärtner, Handwerker - motivierte und tatkräftige Unterstützung in Ihrer Nähe finden. Mehr Informationen direkt auf der betreut.de Profilseite einsehen......

  • Profilbild

    MARIA

    Ab: 17€ pro Stunde, Alter: 26 Jahre, Erfahrung: 6 Jahre

    3 Bewertungen

    Unterstützung für Ihren Haushalt: Zuverlässige Putzhilfe / Haushaltsreinigung, Gärtner, Handwerker - motivierte und tatkräftige Unterstützung in Ihrer Nähe finden. Mehr Informationen direkt auf der betreut.de Profilseite einsehen......

  • Profilbild

    Anna

    Ab: 16€ pro Stunde, Alter: 28 Jahre, Erfahrung: 6 Jahre

    2 Bewertungen

    Unterstützung für Ihren Haushalt: Zuverlässige Putzhilfe / Haushaltsreinigung, Gärtner, Handwerker - motivierte und tatkräftige Unterstützung in Ihrer Nähe finden. Mehr Informationen direkt auf der betreut.de Profilseite einsehen......

  • Profilbild

    Claudine

    Ab: 15€ pro Stunde, Alter: 58 Jahre, Erfahrung: 10 Jahre

    1 Bewertungen

    Unterstützung für Ihren Haushalt: Zuverlässige Putzhilfe / Haushaltsreinigung, Gärtner, Handwerker - motivierte und tatkräftige Unterstützung in Ihrer Nähe finden. Mehr Informationen direkt auf der betreut.de Profilseite einsehen......

  • Profilbild

    Konstanze

    Ab: 30€ pro Stunde, Alter: 38 Jahre, Erfahrung: 10 Jahre

    1 Bewertungen

    Unterstützung für Ihren Haushalt: Zuverlässige Putzhilfe / Haushaltsreinigung, Gärtner, Handwerker - motivierte und tatkräftige Unterstützung in Ihrer Nähe finden. Mehr Informationen direkt auf der betreut.de Profilseite einsehen......

So viel kostet eine Reinigungskraft in Berlin

Der Stundenlohn für Putzkräfte in Berlin liegt meist zwischen 12 und 22 Euro. Je nach Aufgabenbereich und Erfahrung kann der Preis variieren.

Wenn du über ein Portal wie Helpling buchst, musst du nicht unbedingt mehr berappen als für eine Reinigungskraft, die du vielleicht doch durch Bekannte finden würdest.

Der Vorteil: Zu diesem Preis erfolgt das Putzen auch noch versichert. Sollte beim Reinemachen also etwas kaputt gehen oder abhanden kommen, ist vorgesorgt.

So buchst du eine Haushaltshilfe

Das Buchen einer Putzhilfe über die Portale gestaltet sich ebenfalls denkbar benutzerfreundlich: Du gibst einfach den gewünschten Tag und Uhrzeit ein, zu der geputzt werden soll und fertig.

Nun gut, nicht ganz fertig: Deine Anschrift musst du noch hinterlassen sowie für den Service bezahlen. Das ist mit wenigen Klicks geschehen. Dann aber heißt es: zurücklehnen und sich über die gewonnene Zeit freuen sowie auf die frisch gesäuberte Wohnung.

Übrigens: Einige der Portale vermitteln neben Reinigungskräften für den Wohnungsputz auch vertrauenswürdige Kinderbetreuung und mehr.

Das kannst du putzen lassen

Du entscheidest über das Putzen: soll es die Großreinigung sämtlicher Räume sein, oder nur Küche und Bad? Sollen Fenster mitgeputzt werden? Alle? Oder nur einige? Braucht dein Ofen mal wieder eine grundlegende Reinigung? Such es dir aus und klick es beim Bestellen der Reinigungskraft an – und genau wie bestellt, wird dann auch geputzt.

Zum Service einer Reinigungskraft gehören meist folgende Tätigkeiten:

  • Staubwischen
  • Staubsaugen
  • Böden wischen
  • Fenster säubern
  • Badreinigung
  • Kühlschrankreinigung
  • Backofen-Innenreinigung
  • Schrank-Innenreinigung

Außerdem kannst du gerne fragen, ob deine Hilfe evtl. auch andere Tätigkeiten übernimmt, beispielsweise Blumen kauft und in der Wohnung platziert.

Was musst du in rechtlicher Hinsicht beachten?

Wenn die Reinigungskraft über die Putz-Portale kommt, musst du dich um nichts weiter kümmern: keine Anmeldung zur Krankenkasse, keine Verträge aufsetzen. Das übernehmen Helpling & Co.

Solltest du die Putzfrau selbst beschäftigen, musst du sie über die Minijobzentrale anmelden.

Wie kann ich meine Putzhilfe bei der Minijobzentrale anmelden?

Du kannst deine Haushaltshilfe anmelden, wenn ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis vorliegt. Das ist der Fall, wenn die Hilfe für 520 Euro oder weniger pro Monat bei dir arbeitet und die Tätigkeit haushaltsnah ist.

Du benötigst folgende Angaben, um die Anmeldung vorzunehmen:

  • Deine eigenen persönlichen Daten (Name, Adresse, E-Mail, Telefon)
  • Betriebsnummer und Steuernummer deines Haushalts (wenn du noch keine Betriebsnummer hast, legt die Minijobzentrale diese für dich an)
  • Persönliche Angaben der Haushaltshilfe (Name, Adresse, Kontakt und Geburtsdaten)
  • Rentenversicherungsnummer der Haushaltshilfe
  • Angaben zur Beschäftigung und Arbeitsentgelt
  • Deine Kontodaten für das SEPA-Basislastschriftmandat

Die Anmeldung kannst du wie folgt vornehmen:

  • online,
  • telefonisch (Tel.: 0355 2902-70799),
  • per Post oder Fax (Minijob-Zentrale, 45115 Essen oder Fax: 0201 384-979797).

Wie oft sollte ich eine Putzfrau engagieren?

Je nach Größe der Wohnung oder des Hauses und dem eigenen Reinigungsbedarf kann man sich für eine wöchentliche oder alle zwei Wochen Reinigung entscheiden.

Wie vermeide ich, dass meine Sachen gestohlen werden?

Wähle eine Putzkraft mit guten Referenzen und lass sie nicht unbeaufsichtigt in der Wohnung arbeiten. Wertsachen sollten sicher verschlossen werden.

Kann ich die Putzfrau auch für spezielle Aufgaben wie Fensterputzen oder Wäschewaschen engagieren?

Ja, viele Putzkräfte bieten auch Zusatzleistungen an. Am besten im Vorfeld absprechen und Preise klären.

Wie kann ich sicherstellen, dass die Putzfrau meine Wohnung gründlich reinigt?

Erstelle eine Checkliste mit den gewünschten Reinigungsaufgaben und überprüfe regelmäßig, ob alles zur Zufriedenheit erledigt wurde.

Wie gebe ich Anweisungen an die Putzfrau, wenn ich selbst nicht vor Ort bin?

Schreibe eine detaillierte Liste mit den zu erledigenden Aufgaben und lass diese vor der Reinigung durchgehen.

Wie geht man vor, wenn man mit der Arbeit der Putzfrau nicht zufrieden ist?

Konstruktive Kritik äußern und gemeinsam eine Lösung finden. Wenn das Vertrauensverhältnis gestört ist, sollte man eine neue Putzkraft suchen.

Kann ich die Kosten für eine Putzfrau von der Steuer absetzen?

Ja, haushaltsnahe Dienstleistungen wie die Reinigung können von der Steuer abgesetzt werden.

Du kannst 20 % der Lohnkosten von der Steuer absetzen, wobei die Steuerersparnis für eine Haushaltshilfe mit geringfügigem Beschäftigungsverhältnis auf 510 Euro im Jahr begrenzt ist.

Wichtig: Die Haushaltshilfe darf nicht bar bezahlt werden, nur Überweisungen können beim Finanzamt geltend gemacht werden.

Wie finde ich eine Putzfrau in Berlin, die auch für Allergiker geeignet ist?

Suche gezielt nach Reinigungskräften, die auf Allergien und Asthma spezialisiert sind und darauf achten, allergenarme Reinigungsmittel zu verwenden.

Wie vermeide ich, dass die Putzfrau beim Putzen meiner Wohnung Schäden verursacht?

Kläre im Vorfeld, ob die Putzfrau für eventuelle Schäden haftet und welche Maßnahmen ergriffen werden, um Schäden zu vermeiden.

 

zum Anbieter-Vergleich

Anbieter für Berlin:


Reinigungskraft in weiteren Städten finden:

View over Berlin Mitte.jpg“ by David Plotzki – Own work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.

Unser Tipp: Betreut.de