Jetzt deine top bewertete Reinigungskraft bei Helpling finden und 5€ mit dem Code "putzchecker17" sparen! ✓ Haftpflichtversicherte Putzhilfen ✓ Transparente Preise
Jetzt deine top bewertete Reinigungskraft bei Helpling finden und 5€ mit dem Code "putzchecker17" sparen! ✓ Haftpflichtversicherte Putzhilfen ✓ Transparente Preise
Beliebt:
Alles:

Putzfrau in Gütersloh finden

Eine Reinigungshilfe in Gütersloh suchen

Auf Putzchecker findest du hilfreiche Informationen rund um die Suche nach einer Putzhilfe im Internet: Eine Übersicht über die Vor- und Nachteile der einzelnen Anbieter, Tipps, FAQs, Bewertungen und Erfahrungsberichte von Nutzern.

Anbieter für Gütersloh:

Bitte geben Sie einfach Ihre Kontaktdaten an! Das Team von putzchecker.de meldet sich umgehend bei Ihnen.

Vorname / Nachname*

Firma

E-Mail*

Telefon

Web-Adresse
http://

* Pflichtfeld

zum Anbieter-Vergleich

Putzfrau in Gütersloh gesucht?

Gütersloh hat zwar nicht viele Erhebungen zu bieten – dafür ist die Stadt an der Dalke dann doch zu sehr von der landschaftlichen Emssandebene geprägt – aber doch einige Putzfrauen. Auch im Ostmünsterland hat es sich herumgesprochen: Putzen lassen statt selbst Hand anzulegen, um den heimischen Schmutz zu entfernen, spart Zeit und Nerven. Die Putzportale im Internet ziehen mit und bieten professionelle Haushaltshilfen für deine Wohnung, egal, ob du in Avenwedde, Ebbesloh, Niehorst oder Friedrichsdorf wohnst.

So findest du eine Putzfrau

Deine Unterstützung beim wöchentlichen Großputz findest du über Putzportale, auf denen sich willige Schmutzentferner tummeln. Putzchecker hat sich die Anbieter genauer angeschaut und Tests unterzogen.
Mithilfe der auf Putzchecker veröffentlichten Berichte, Kommentare und Informationen zu den Putzportalen sollte es ein Leichtes sein, dich für das passende zu entscheiden und dort die Putzfee zu buchen, die du dir vielleicht schon immer gewünscht hast: schnell und zuverlässig, gründlich und professionell.

Das kostet eine Putzfrau in Gütersloh

Für so viel Professionalität, wie die Putzfrauen der Putzportale bieten, musst du erstaunlich wenig zahlen. Eine Stunde putzen schlägt mit 12-15 Euro zu Buche, und das inklusive Steuern und sonstiger Abgaben. In der Regel musst du jedoch zwei Stunden Putzfrauenlohn einplanen, denn dieser Zeitraum ist der kürzeste, für den du eine Reinigungshilfe buchen kannst. Zwei Stunden putzen braucht es aber auch, um selbst die kleinste Wohnung wieder in einen tipptopp Zustand zu versetzen; entsprechend länger bei größeren Heimen.

So buchst du eine Haushaltshilfe

Hast du dich mithilfe der auf Putzchecker bereitgestellten Informationen für ein Putzportal entschieden, hast du den am längsten dauernden Schritt hin zu deiner eigenen Putzfrau schon erledigt. Denn eine Raumpflegerin auf den Putzportalen zu buchen, geht recht schnell vonstatten. Die meisten Anbieter halten ein simples Online-Formular für dich bereit, durch das du dich klickst. Wie viele Räume müssen gereinigt werden? Sind Putzmittel vorhanden? Gibt es besondere Wünsche und Aufgaben für deine Putzfrau? Aus den so gemachten Angaben errechnet sich die voraussichtliche Dauer des Putzeinsatzes bei dir zu Hause und damit der Preis. Stimmst du diesem zu, gibst du noch deine Adresse und einen Wunschtermin ein sowie als letztes deine bevorzugte Zahlungsoption. Dann klickst du „bestellen“, womit genau das passiert und deine Putzfrau sich auf den Weg zu dir macht.

Welche Tätigkeiten gehören zum Putzen?

Hast du bei der Buchung deiner Haushaltshilfe keine besonderen Angaben gemacht, geht sie davon aus, dass du eine sogenannte Basisreinigung willst. Dazu gehören das Wischen aller Böden (bzw. Saugen, wenn du einen Teppich hast); das Reinigen aller Oberflächen, sprich: Arbeitsplatten, Tische, Fensterbretter, Schrankoberseiten; das Putzen aller Sanitärobjekte in Küche und Bad inklusive Herd und Spüle; sowie das Entfernen des Mülls. Willst du, dass deine Reinemachfrau sich nicht nur der Außenseiten von Schränken annimmt, sondern auch innen alles gründlich säubert, ist das natürlich möglich, ebenso weitere Aufgaben wie Fenster putzen und bügeln. Du musst es nur rechtzeitig, d. h. am besten schon bei der Buchung deiner Putzfrau, angeben, damit diese sich darauf einstellen und genug Zeit einplanen kann.

Rechtliches: Darauf musst du Acht geben

Geht beim Putzen etwas kaputt, zahlt in der Regel das Portal dafür, über die du deine Putzfee gebucht hast. Alle Putzfrauen sind versichert, und das umfasst nicht nur Beschädigungen und Unfälle. Die Putzportale schöpfen ihre Reinigungskräfte aus einem eigenen, geprüften Pool und achten darauf, dass ihre Putzkräfte steuerlich angemeldet, krankenversichert usw. sind. Du musst in dieser Hinsicht also nichts weiter beachten – d. h. wenn das Portal deiner Wahl einen eigenen Putzfrauenpool hat. Hat es das nicht, musst du dagegen schon aufpassen und dich informieren, ob und in welchem Umfang du für eventuelle Prozeduren und Kosten, wie z. B. eine Minijobanmeldung, zuständig bist.

Fazit: Eine Putzfrau in Gütersloh finden

Eine Putzfrau in Gütersloh zu buchen, ist dank der Putzportale im Internet einfacher, als man denkt. Die Infos auf Putzchecker helfen, das richtige Portal und damit die passende Raumpflegerin für dich zu finden. Bei so viel neuer Sauberkeit in der eigenen Wohnung bietet sich dann wohl ein Besuch des säubernden Nasses in Naturform an: der Wapelbach im Stadtteil Pavenstädt, die Lutter in Isselhorst oder auch ein Ausflug an die Ems. Zeit hast du ja jetzt genug – dank deiner neuen, flotten Gütersloher Haushaltshilfe.

zum Anbieter-Vergleich

Putzfrau in weiteren Städten finden:

Bildrechte:

Am-Alten-Kirchplatz” by HewaOwn work. Licensed under CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons.

Unser Tipp: Helpling